Greta Thunberg will "Fridays for Future" schützen lassen | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Auf Instagram rechtfertigt die Umweltaktivistin ihre Markenanmeldung für “Fridays for Future” mit vielen Possessivpronomen. Dahinter könnte eine markenrechtlich durchdachte Strategie stehen. Warum Greta Thunberg ihre Bewegung als Marke schützen lassen möchte und weshalb dies nicht so einfach ist, erkläre ich im Video.

Weitere Videos:
Verweise auf bestehende Videos:

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School ( Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen. Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Social Media-Kanäle von WBS

Wir freuen uns, wenn du uns auch auf unseren weiteren Social Media Kanälen besucht und uns dort folgst. Jeder unserer Kanäle steht für sich und bringt dir garantiert einen Mehrwert.

▬Recht2Go auf Instagram▬

Auf unserem neuen Instagram-Kanal Recht2Go räumen wir täglich mit Rechtsirrtümern auf und präsentieren dir rechtliche Life-Hacks. I&U TV (produziert stern TV) kümmert sich um Realisation, Verpackung und Produktion des Ganzen. Es gibt es jede Woche ein Oberthema, zu dem wir dich täglich mit spannenden Infos versorgen. Im Mittelpunkt werden Instagram-Stories mit all den inzwischen vorhandenen Funktionen wie z.B. Quizelementen stehen. Dazu begleitend: Instagram-Posts und IGTV-Langvideos. Aha-Momente sind vorprogrammiert! Folge uns auf Recht2Go und du kannst vor deinen Freunden mit neuem Wissen glänzen. Hier der Link:

▬Discord▬
Unser Discord-Server dient insbesondere der Unterstützung dieses YouTube Kanals. Nutzerfragen, Challenges, Themenvorschläge – all das kannst du dort posten und natürlich Gleichgesinnte treffen und dich austauschen. Schau gerne vorbei. Hier der Link:

▬Podcasts▬
Du bist unterwegs, unter der Dusche oder hörst einfach gerne Podcasts? Dann haben wir etwas für dich: Höre die Tonspur unserer Videos täglich auf Spotify, Soundcloud und iTunes. So bleibst du immer aktuell! Hier die Links:



▬Twitter▬
Erfahre als erster, wenn es wichtige Rechts-News gibt. Knackige Statements zu aktuellen Themen bekommst du auf unserem Twitter-Account! Stay tuned! Hier der Link:

▬Instagram▬
Du willst rechtlich immer auf dem Laufenden bleiben und gerne interessante Einblicke in den Kanzlei-Alltag bei WBS erhalten? Dann bist du bei uns auf Instagram goldrichtig. Hier der Link:

▬Facebook▬
Auf Facebook sind wir inzwischen schon alte Hasen, denn seit Jahren informieren wir dich dort täglich über aktuelle Rechts-News. Gerne kannst du uns dort auch eine Anfrage als private Nachricht schicken. Schau vorbei! Hier der Link:

▬Unser Zweitkanal▬
Unseren weiteren YouTube-Kanal „WBS-Die Experten“ kennst du, oder? Wenn nicht, dann unsere dringende Empfehlung: Schau rein! Denn hier erfährst du immer donnerstags ausführlich alle wichtigen Infos zu unseren Rechtsbereichen – präsentiert von sechs unserer Top-Rechtsanwälte. Ob Medienrecht, Urheberrecht, Markenrecht, Social-Media-Recht, Verkehrsrecht oder Datenschutzrecht: Das alles und mehr nur auf unserem Zweitkanal und zwar aus erster Hand von unseren WBS-Experten. Hier der Link:

▬Kontakt▬
Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de

⏵Video produziert von: So geht YouTube (

Nguồn: https://sunview.vn

Xem thêm bài viết khác: https://sunview.vn/tin-hot/

45 thoughts on “Greta Thunberg will "Fridays for Future" schützen lassen | Rechtsanwalt Christian Solmecke

  1. Bei "FfF" denke ich eher an einen Haufen fauler Schüler, die gern draußen rumlatschen & es ihnen eigentlich egal ist. Hauptsache schulfrei!

  2. Hmmm….
    She was on tour scolding adults for putting her future in (fictional) danger. Now that the world is at the mercy of a genuine catastrophe, she decides to isolate and remain quiet
    Could it be because:
    She's relatively safe from the virus and would receive priority treatment if needed?
    The virus mainly targets the old – whom she's been hypocritically blaming for being selfish and uncaring?
    The virus has forced the manipulative adults around her to halt their doomsday-marketing?

    If I didn't know any better I would've even postulated that this virus was deliberately unleashed by the U.N.'s army of Liberal-Lefty tools, seeking to destroy capitalism and introduce a totalitarian, one-world government. And, which members of society are usually wise, experienced and the most knowledgable about old customs and traditions? New 'societal-norms' and rules are easier to impose if our elders are killed-off.

  3. Bei FFF denke ich als erstes an indoktrinierte, leichtgläubige, wohlstandsverwahrloste Jugendliche! Wer zur Hölle ist Greta?

  4. "Einziges Mädel lostreten kann" . Euer ernst ? Den ganzen Medienapparat dahinter sieht man nicht ? dass sie und ihre Eltern mit Antifa shirts rumrennen und all so krams….

  5. Greta? Greta? Ach, stimmt. Das war doch die, die mal 3 Monate berühmt war und jetzt jeder vergessen hat, weil die Welt wieder neue Probleme und Prioritäten hat.

  6. Wer's glaubt……. . Ausserdem ist diese ganze Bewegung wohl kaum von Gretchen ins Leben gerufen worden. Es sind die zwielichtigen Persönlichkeiten hinter ihr. Gretchen T. ist bloß ein weiteres armes Kind, das medial misshandelt wird! Und übrigens denke ich es ist irreführend, wenn man wie im obigen Beitrag nicht immer wieder darauf hinweist, dass es nicht Gretchen ist sondern eben diese zwielichtigen Persönlichkeiten. Diese jetzt zu beleuchten ist nicht aufgabe eines Anwalts aber man muss ja nicht noch diesen fragwürdigen Machenschaften in die Karten spielen in dem man den Spotlight auf Gretchen lässt. Tokio Hotel lässt grüßen! Kinder als Werbeschild, ich bin ja mehr für CEO Bosse/Manager als Zielscheibe beim Schießstand!

  7. Erbärmlich wie hier jeder jeder auf einer minderjährigen rumhackt. Ihr könnt es einfach nicht haben wenn euch eine Wahrheit vorlebt die ihr nicht wahrhaben wollt. Typische Trotzreaktion… hunderte Millionen von Menschen die in mittlerer Zukunft sterben, jetzt schon 12 Millionen pro Jahr weltweit durch Umweltverschmutzung laut Greenpeace und statistischem Bundesamt aber scheiß drauf ich lasse mir doch nicht von einem kleinen Mädchen erzählen was richtig ist… aber bei corona wenn die Gefahr plötzlich ganz nah bei uns ist muss jeder genau richtig handeln um dass Allgemeinwohl zu schützen, das ist ja klar, könnte ja mich und vor allem mich in naher Zukunft betreffen… ekelhaft

  8. Ja klar will sie daran nichts verdienen.. Ich lach mich schlapp.. Schulschwänzen als Marke, OK. Tolle Entwicklung in unserem Land.

  9. Greta ist ein wenig zu spät, den Fridays for Future ist tot!
    Wer noch glaubt das, das Recht auf freie Meinungsäußerung, Versammlungsfreiheit oder Demonstrationen, nach der Corona ''Krise'', wiederhergestellt wird, lebt nicht in diesem Sonnensystem. Mit dem Shit Storm der jetzt folgen wird, kann ich leben, aber könnt ihr auch mit dem, was nach der Corona''Krise'' kommt, leben?

  10. Kann mal jemand der Greta sagen, dass die Welt ein akutes Problem hat ? Corona sorgt für eine echte Krise!!! DANKE

  11. Ich glaube, wenn es den Leuten finanziell schlechter geht, dann ist Greta gaaanz weit unten auf der Liste der wichtigen Dinge im Leben.

  12. Nur zur Richtigstellung der gemachten Aussagen:
    Greta Thunberg hat keine Marke beim Europäischen Patentamt angemeldet. Dort kann man ausschließlich Europäische Patente anmelden. Mit Marken hat dieses Amt (Sitz in München) nichts zu tun. Ein Europäisches Patent- und Markenamt gibt es nicht. Sie hat eine Marke bei der EUIPO (European Union Intellectual Property Office) mit Sitz in Alicante (Spanien) angemeldet. Dieses Amt ist nur für Unionsmarken und Unionsgeschmacksmuster zuständig, nicht jedoch für Patente. Anmelderin ist aber nicht Grata Thunberg selbst, sondern die Greta Thunberg Stiftung. Aktenzeichen der Anmeldung ist: 1055832. Allerdings hat etwas zuvor Janine O'Keeffe die gleiche Marke Aktenz. 1043982 ebenfalls angemeldet. Sollte die Marke als schutzfähig betrachtet werden, hat die ältere Anmeldung von Janine O'Keeffe Vorrang.

  13. #challengewbs #fragwbs Viele Supermärkte und Discounter verweigern zur Zeit, wegen Corona, Eltern und/oder Alleinerziehenden den Zutritt und begründen dies mit ihrem Hausrecht. Doch wie sieht es aus wenn ich keine andere Möglichkeit habe als mein(e) Kind(er) beim Großeinkauf mit zu nehmen weil es nur eine Person mit Führerschein im Haushalt gibt, diese Person aber wegen eines Gebrochenen Armes nicht alleine Einkaufen kann und daher Partner und Kinder mitnehmen muss? Man kann ja wohl schlecht die Kinder 1 bis 2 Std im Auto einsperren.

  14. Kann man den zoll anzeigen wenn man sich was bestellt hat und es kaputt ankommt z.b eine sammelfigur wo der karton beschädigt ist und leicht die figur und wenn nur die kartonverpackung beschädigt ist (bei sammelfiguren ist der karton ja wichtig)

  15. FfF nehmen ja keine Rücksicht auf „alte“ Menschen. Ein deutsches Mitglied hatte sich kürzlich via Twitter über die Sterberaten der Alten „gefreut“. Daher bin ich für den Markennamen „Freude für Freitod“.

  16. @kanzleiwbs mir brennt eine Frage. Was ist, wenn ich meine Rechtsschutzversicherung verklage? Zahlt sie dann den Anwalt und die Prozesskosten?

    Eine Folge darüber wäre mal richtig interessant.

  17. Ich habe online mich bei einer Website registriert. Diese habe ich danach nie wieder benutzt. Heute habe icb eine Email bekommen das mein 5 tätiges test Abo zuende sei (obwohl ich es nicht wusste das es ein test Abo ist. Desweiteren waren schon 10 Tage vergangen) heute habe icb eine Email erhalten das sich das Abo um ein Jahr verlängert hat und ich jzt 345 € zahlen müsste. Wie soll ich weiter agieren

  18. #fragwbs
    Um ein Gegenmittel/Impfstoff gegen Corona zu entwickeln, wird diskutiert, Antikörper von Genesenden zu nutzen. Ist man als Genesender verpflichtet seine Antikörper dafür zur Verfügung zu stellen? Sollte jeder freiwillig tun aber kann derjenige, der sich weigert, mit Gewalt dazu gezwungen werden? (Hergabe der Antikörper und/oder Teilnahme an Studien)

  19. Was sich hier für ein Müll in den Kommentaren findet ist schon sehr krass. Ihr solltet echt mal damit anfangen den ein oder anderen Troll auszublenden.

  20. Toll. Der Erwerbssinn wenigstens ist nicht an ihr vorbeigeschritten wie die Intelligenz an unseren Grünen, die nicht zufällig vom Steuerzahler bezahlt werden müssen wie z.B die mit Mandat. Von was soll das Mädel ehrlich gesagt auch irgendwann auch leben ? Unsere GRÜNEN werden sie in einer beschützen Werkstätte unterbringen, hoffentlich in Schweden und nicht in Deutschland von meinem Steuergeld.

  21. Frage zur aktuellen Situation: Ich bin Student an einer Privatuni, die die Vorlesungen jetzt online anbietet, da der Campus geschlossen ist. Welche rechtlichen Ansprüche kann ich stellen, zum beispiel teilweise Erstattung des Semesterbeitrags aufgrund von ausbleibenden Leistungen?

  22. Den Schutz der von Gretas Management ins Leben gerufenen Bezeichnung FFF ausgerechnet während der CoVid-19 Pandemie zu beantragen, spiegelt m.E. eine pure Verzweiflungshandlung dar, weil das geheiligte Schulschwänzen nicht mehr funktioniert.
    Wer als Schüler demonstrieren möchte, muss das gefälligst wenigstens nach der Pandemie in seiner Freizeit machen, wo bereits aus wichtigem Grund schon viele Schultage ausgefallen sind.
    Um sich medial Gehör zu verschaffen, hat Greta auch noch durch ihr Management das Gerücht in die Welt setzen lassen, sie sei womöglich am CoVid-19 infiziert.
    Gerüchte und Spekulationen waren schon immer das Geschäftsmodell der instrumentalisierten Schulschwänzerin Greta. So z.B. beim lediglich behaupteten, bisher noch nicht einmal wissenschaftlich nachgewiesenen Zusammenhang, wonach der Mensch den Klimawandel verursacht haben soll.
    Soll, nicht hat …
    Die heilige, instrumentalisiert Greta sollte sich mal die Frage stellen, wer alles von dieser nicht belegten Behauptung profitiert. Da wäre meines Wissen z.B. ihr Vater, das übrige Management, die selbst ernannten Klimawissenschaftler sowie diverse Milliardäre, welche ihre Vermögen durch den Handel den Zertifikaten für lebenswichtigen CO2 mehren. Die breite Masse soll offensichtlich mit diesem Hype zahlungs- und opferbereit gemacht werden und zählt zu den Verlieren.
    Ich sage nur, diese Anstiftung zum Schulschwänzen einer Generation, die sich vielfach von ihren Müttern mit dem SUV oder anderen Individualfahrzeugen zur Schule fahren lässt, muss zukünftig ein nachhaltiges Ende haben.

  23. 00:51 – 🤔 Das ist jetzt nicht Ihr ernst, oder? 😂🤣😂🤦‍♂️ Das Kind hat gar nichts erreicht, sondern wurde von Ihrer Geldgeilen Entourage, inklusive Ihrer Eltern, verheizt! Man sollte sich mal die Bilder von der Ersten Rede vor dem EU Parlament im April 2019 ansehen: https://www.handelsblatt.com/images/greta-thunberg/24227544/2-format2020.jpg – und dann bei Ihrem 2. Auftritt vor der EU mit Ursula von der Leyen: https://www.dw.com/image/52635499_303.jpg – Ich empfinde nur Mitleid für die Kleine. Wer selber Kinder hat und diese so Medial missbraucht würden, hätte schon lange die Notbremse gezogen!

  24. #fragwbs #challengewbs können deutsche Firmen, die ihren Sitz ins Ausland verlegt haben, um Steuern zu sparen in Krisenzeiten von Steuergeldern unterstützt werden?

  25. Ich kann hier an dieser Stelle Entwarnung geben. Greta hat klar gesagt: "Ich möchte damit kein Geld verdienen, ich möchte nur eine Marke haben, um Trittbrettfahrer zu verhindern".

    Seit wann fragen wir den Wolf, was er mit den Schafen macht, wenn man sie alleine lässt? Das klingt auch ganz ähnlich zu "Niemand hat vor eine Mauer zu bauen".

    Zudem hat der Vater so weit ich weiß schon ordentlich Geld mit der Sache verdient. Greta und Co. hat das auch übrigens nicht selbst losgetreten, wie sie am Anfang des Videos sagen, Herr Solmecke. Sie ist einfach nur ein Bauer auf einem Schachbrett eines PR-Apparats der sie mit den Medien hochgepusht hat. Mithilfe dieser globalen Agenda (das Klima betrifft uns ja alle) kann man eben eine große Menge an Macht anhäufen und ausüben.

  26. #fragWBS
    Sind Live-Streams von Wohnzimmerkonzerten, wenn sie zu mehreren Terminen stattfinden, "Rundfunk" und damit rundfunklizenzpflichtig? Welche Rolle spielen GEMA-Gebühren bei Live-Streams von Musik?

  27. ..das hatten schon viele vorher gedacht, und wenn the money spruddelt….ist man ganz schnell, anderer meinung!…

  28. Hi solmecke, ich habe eine Drohne (mavic pro) und wohne in ein Wohngebiet. Gestern Kamm eine Frau an und meinte das ich über ihr Grundstück geflogen bin obwohl ich nur über die Straßen fliege also wie ein Auto nur oben am Himmel und sie hat mit der Polizei gedroht. Da Wehr meine Frage weil ich find darüber nichts, ist das erlaubt wenn ich in ein Wohngebiet nur über die Straßen fliege weil ich weiß ja selber das man das nicht machen darf, und damit fliege ich ja gar nicht über private Sachen . Fliege auch immer so 15-25 m hoch . Wehr echt nett wenn du das nachguckst weil ich find darüber nichts. Lebe in NRW. Danke im voraus

  29. Das die Dame nichts anderes als Kasse machen im Hinterkopf hat ist sehr sicher , es gibt doch auch genug dumme Opfer . Wo ich aber ein großes Problem habe ist mit dem Logo . Denn das Logo ist schon von der Fa Europa Lehrbücher in Verwendung . Da es unweigerlich zu Verwechselungen kommen kann wir dadurch sicher eine Neue Baustelle geöffnet . https://de.wikipedia.org/wiki/Europa-Lehrmittel

  30. Greta ist eine gesteuerte Figur. Hat sich mittlerweile viel zu oft zur Witzfigur gemacht. Alleine die Geschichte mit den Bambusstäbchen 😁😷

  31. Ehrliche Meinung von mir.
    Hoffentlich kommt die damit nicht durch, sonst sind wir alle am Arsch. Mit der Eintragung der Marke FFF wäre die Marke auf dem Schlag EINE der Marken, die den größten Wert in Europa besitzen. Das braucht hochrangige Markenrechtsanwälte (so wie ich gelesen habe).
    Und ob sie damit kein Geld verdienen möchte bin ich mir auch nicht so sicher bei der Sache. Sagen kann man viel, machen ist ne andere Sache.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *